Sonntag, 4. November 2012

Aufgebraucht September/ Oktober 2012

Hallo Ihr Lieben,

zunächst einmal Schande auf mein Haupt. Ich habe mich wirklich verdammt lange nicht gemeldet. Das wird sich jetzt aber ändern, denn so langsam spielt sich das Leben in neuer Umgebung wieder ein. Danke, an alle die mir treu geblieben sind. Es ist wirklich ganz schön schwierig sich in einen neuen Job (mit vielen neuen Leuten) in einer komplett neuen Umgebung zurechtzufinden.

Nach einer sehr langen Zeit habe ich gedacht, dass ich zu nächst einen Aufgebrauchtpost machen werde. Das finde ich bei anderen auch immer sehr spannend.

Folgende Sachen habe ich im September und Oktober aufgebraucht:


Balea Young Bodylotion Funky Jungle (1,45 €/ 400 ml)

Diese Bodylotion hatte ich ja in einer der dm Boxen. Ich fand es ok, obwohl mir der Geruch nach einer Weile nicht mehr so gefallen hat. Die Lotion zieht zwar schnell ein, aber die Pflegewirkung war wie bei allen von Balea nicht sehr überzeugend. Ich werde mir so schnell keine solcher Balea Bodylotions mehr holen. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass man mit geringen Pflegeansprüchen ganz zufrieden mit der Lotion sein kann.

L’oréal EverPure Shampoo (6,95 €/ 250 ml)

Das ist zurzeit mein absolutes Lieblingshampoo. Ich hatte schon mal hier darüber berichtet. Der Preis ist zwar etwas hoch, aber ab und zu ist das Shampoo bei Rossmann im Angebot zu haben.

Maria Galland Hydra Lift Yeux 100 (45 €/ 15 ml)

Diese Augencreme hatte ich in der Glossybox. Sie war ok, aber eine wirklich Veränderung habe ich nicht bemerkt. Sie soll eigentlich dunkle Augenschatten und Schwellungen bekämpfen. Von beiden Wirkungen habe ich nichts bemerkt. Daher finde ich 45 € viel zu teuer für das Produkt.

Alessandro Pedix Feet Heel Rescue Balm (14,95 €/ 100 ml)

Die Fußcreme mochte ich sehr. Die Hornhaut hat sich durch die Anwendung sogar zum Teil etwas gelöst un lies sich leicht entfernen. Fand sie wirklich sehr angenehm. Den leichten Minzgeruch empfinde ich auch als sehr angenehm. Diese Fußcreme kann ich wirklich weiterempfehlen.

Sante Kur Shampoo Bio Gingko & Olive (2,99 €/ 200 ml)

Ich hatte schon viel zu Santeshampoos gehört und nur positives. Deshalb musste ich das unbedingt ausprobieren. Der Geruch war irgendwie dieser typische Ökogeruch (nicht gegen Öko) und ich mochte ihn überhaupt nicht. Naja, wenn es wirkt komme ich auch mit einem solchen Geruch klar. Leider hat mich die Wirkung überhaupt nicht überzeugt. Mein Haar hat sich nach der Anwendung sehr stumpf angefühlt und lies sich kaum durchkämmen. Insgesamt war das Shampoo für mich leider ein Reinfall. Werde es mir sicher nicht nocheinmal kaufen und erstmal meine Finger von Santeshampoos lassen.

Bebe Young Care Quick&Clean Waschgel & Augen Make-up Entferner (3,85 €/ 150 ml)

Diese Lotion ist relativ neu auf dem Markt und gefällt mir ganz gut. Ich mag den bebe Geruch ganz gern. Leider wird stärkeres Make-up oder auch wasserfestes Make-up nicht so gut entfernt. Da ich immer wasserfeste Wimperntusche trage, ist diese Lotion eher kein Nachkaufprodukt für mich.

Zartgefühl Sugarbabe Gesichtstonic Vanille Lavendel

Ich mochte diese süße Verpackung. Leider war es nicht sehr angenehm das Gesichtswasser zu benutzen, da der Geruch nach Lavendel so extrem war, dass ich mir nach der Anwendung immer nochmal das Gesicht gewaschen habe. Das ist also definitiv kein Nachkaufprodukt. Den Geruch nach Vanille kann man dabei nur erahnen. Schade, dass ein so süßes Produkt mir so wenig gefällt.

Schaebens Totes Meer Peeling (5-7 €/ 75 ml)

Das ist ein Produkt, was ich schon sehr lange verwende, da ich finde, dass die gesamten Produkte aus dieser Reihe wirklich gut gegen Pickel helfen. Werde es mir sicher nochmal kaufen, wenn ich wieder in Deutschland bin. Das Produkt ist absolut seinen Preis Wert.

Jil Sander Everpure Bodylotion ( ca. 16 €/ 200 ml)

Diese Bodylotion war in der Douglasüberraschungsbox enthalten und ich hatte mich zunächst nicht sehr darüber gefreut. Als ich sie dann aufgetragen hatte gefiel mir der Geruch dann so gut, dass ich die Bodylotion sehr, sehr schnell aufgebraucht hatte. Der Geruch hielt sogar einen halben Tag an. Leider war diese Bodylotion (genau wie andere Bodylotions, die es zu einem Parfüm gibt) nicht sehr pflegend, aberausreichend. Da würde ich mich sogar über ein Set aus Parfüm und Bodylotion freuen. Naja, vielleicht zu Weihnachten...

Soap&Glory Off Your Face 25 Reinigungstücher (5,95 € / 25 Tücher)


Diese Reinigungstücher hatte ich mir mal in der Douglas Box of Beauty ausgesucht und sie seither sehr sparsam verwendet. Make-up lässt sich problemlos entfernen und der Geruch ist ebenfalls sehr angenehm. Besonders toll fande ich, dass die Tücher gleichzeitig auch peelen, wenn man etwas fester auf die Haut drückt. Die Haut fühlt sich nach der Behandlung angenehm weich an. Mit fast 6 € für 25 Tücher finde ich sie leider relativ teuer. Den versprochenen porenverfeinernden Effekt habe ich tatsächlich auch bemerkt und werde mir die Tücher wohl in Zukunft ab und zu leisten. Dies war mein erstes Soap&Glory- Produkt. Seither habe ich viele weitere ausprobiert und bin schon ein kleiner Fan von den Produkten. Demnächst werde ich mich wohl mal genauer meinen Soap&Glory-Produkten widmen.


Yves Rocher Proben

Ich hatte mal wieder ein paar meiner Yves Rocher Proben verbraucht. Sie waren alle völlig ok, aber vom Hocker gerissen hat mich davon leider nichts.

Vichy Proben

Ich hatte mir mal ein Probenset von Vichy zuschicken lassen.  Ich mag den Geruch und die Pflegewirkung sehr und war sehr zufrieden mit der Creme. Ein Probenset für den jeweiligen Hauttypen kann man immer noch hier erhalten.

Sebamed Wellness Dusche (ca. 2 €/ 200 ml)

Ich muss sagen, dass ich kein großer Fan von Sebamed bin. Irgendwie hat mich bisher kein Produkt sehr überzeugt. Ich glaube, dass diese Produkte einfach nicht zu mir passen. Ist wohl eher etwas für empfindlichere Häutchen. Die Dusche fand ich von der Pflege ganz ok. Leider hat mir der Geruch nicht ganz so gut gefallen. Es ist wohl eher eine Männerdusche.

Soap&Glory Make Yourself Youthful (19,50 €/ 50 ml)

Das ist das zweite Soap&Glory Produkt, was in den letzten zwei Monaten alle geworden ist. Ich mochte den Orangenduft, obwohl ich ihn eigentlich sonst in Pflege- oder Reinigungsprodukten hasse. Die Creme war sehr angenehm. Allerdings habe ich jetzt nicht gespürt, dass ich irgendwie jünger ausseh. Das kann aber auch daran liegen, dass die Falten mit 23 einfach noch nicht ganz so tief sind.

Thomas Sabo Parfümprobe

Das war eine Probe aus der Glossybox. Ich fand den Duft leider zu süß. Habe ihn zwar verwendet, war aber eigentlich nicht sehr überzeugt davon.

Essence better than gel nails top sealer (2,85 €/ 10 ml)

Das absolute Must-have Produkt für jeden Nagelfreak. Ich werde ihn mir definitiv nachkaufen und freue mich schon auf meinen ersten Einkauf wieder in Deutschland. Er trocknet schnell und hat ein tolles Finish. Das einzige, was ich nicht ganz so gut finde ist, dass er doch etwas dickflüssig ist, aber für den Preis und die Leistung stört mich das nicht wirklich. Werde so schnell keinen anderen schnelltrocknenden TopCoat mehr kaufen.

Peche Provence Parfüm von Yves Rocher

Dieses Pafüm habe ich schon lange in meinem Schrank und hatte mir letzten Monat unbedingt vorgenommen, es aufzubrauchen, was ich ja auch jetzt geschafft habe. Ich mochte am Ende diesen Pfirsichgeruch überhaupt nicht mehr und habe mir vorgenommen kein Parfüm dieser Art(egal welche Geruchsrichtung) mehr von Yves Rocher zu holen, weil mich die Qualität über einen längeren Zaitraum einfach nicht überzeugt hat.

Bamboo UV+ Haarfluid

Das war auch eine kleine Probe, die ich mal in der Douglasbox hatt. Ich mochte es sehr gern, obwohl der Zitronenduft doch sehr penetrant war. Allerdings hat mich die Wirkung überzeugt.

So, der nächste Post wird bald folgen. Freut euch schon drauf.








Kommentare:

  1. wow, da hast du aber viel aufgebraucht :)
    Das Sugarbabe Gesichtstonic habe ich auch noch da, das möchte cih jetzt die Tage auch mal ausprobieren...aber das mit dem Geruch macht mir jetzt ein wenig Angst, ich bekomme von sowas ganz schnell Kopfschmerzen,..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde mich interessieren, wie du es so findest. Probier es einfach mal aus. Ich habe sonst nie Kopfschmerzen bei irgendetwas, aber bei der Verwendung dieses Produktes habe ich auch welche bekommen.
      Lg

      Löschen
  2. Hallo
    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen, und finde ihn richtig toll :)

    Vielleicht hast du ja lust auf meinem Blog vorbeizuschauen:
    http://skylineatall.blogspot.co.at/

    Und mir vielleicht zu folgen?

    Lieben gruß <3

    AntwortenLöschen