Donnerstag, 29. November 2012

Was nehme ich mit? (Dekorative Kosmetik)

Hallo Ihr Lieben,

schon wieder ist eine ganz schön lange Zeit vergangen. Danke an alle, die mir treu geblieben sind. Ich wollte euch gern vorstellen, was ich alles für 4 Monate mit ins Ausland genommen habe. Ich finde es selbst spannend solche Posts bei anderen zu lesen und reiche diesen Post deshalb nach.

Es war im Vorfeld sehr schwer sich auf nur wenige Dinge zu beschränken, aber ich habe es tatsächlich geschafft so wenig wie möglich mitzunehmen. Schließlich kann ich nicht meinen ganzen Kosmetik Schrank mitnehmen bei nur 30 kg zulässigen Gepäck für 4 Monate.

Das ist wirklich alles an dekorativer Kosmetik, was ich mitgenommen habe:


Ist wirklich wenig, oder? In der Zwischenzeit ist aber auch schon wieder einiges dazugekommen.

Nagellacke:



Ich habe tatsächlich viele meiner Lieblinge zuhause gelassen mit der Hoffnung, dass es hier ja wahrscheinlich auch ein paar Lacke geben wird. Eins darf ich schon mal verraten, ich bin vom Nagellack Angebot hier nicht enttäuscht worden.

Mitgenommen habe ich nur ein klassisches Rot von OPI, einen Nude Nagellack aus der essence Reihe colour and go, einen braun, kupferfarbenen OPI Lack, einen schnelltrocknenden OPI Überlack, einen L’oréal Lack und einen Nagelhärter, falls die Nägel mal brüchig werden.

Gesicht:



Das ist tatsächlich alles, was ich für mein Gesicht mitgenommen habe. Ich habe mich extra beschränkt, da ich dachte mein Teint verändert sich hier hoffentlich eh mit der Zeit. Da ich viel arbeitehat sich der Teint zwar verändert, aber nicht so krass, wie ich es erwartet habe, sodass ich mein Make-up immer noch gut verwenden kann.

Make-up technisch habe ich nur einen abdeckende Feuchtigkeitscreme von essence pure skin und meinen Lieblinge Make-up Studio Secrets Foundationstick von L’oréal in der Farbe 013 Gold Porcelain mitgenommen. Bin gespannt, ob ich hier überhaupt eine Foundation finde, da die Leute hier doch alle sehr dunkle Haut haben.

Zwei Blushes mussten wenigstens mit und ich habe mich für meinen momentane Lieblingsblush (Rose Gold von Sleek) und einen schönen Apricotfarbenen Sommerblush 050 Apricot Smoothie von Catrice entschieden. Die passen beide super zum Wetter hier.

Der Sheercover Consealer aus der Glossybox musste auch mit, denn er hat mich bisher wirklich überzeugt und dadurch, dass zwei verschiedene Farben vorhanden sind, kann man ihn besser bei wechselnder Hautfarbe verwenden.

Mein Lieblingspuder musste natürlich auch mit.  Es ist das Hildegard Braukmann Puder und dazu habe ich auch noch meinen Alverde Bronzer mitgenommen, bei dem ich sogar schon das Pfännchen erreicht habe.

Equipment:

 
Auf der Abbildung sind nur zwei Pinsel abgebildet. Ich habe allerdings noch einen Geleyeliner Pinsel dabei. Irgendwie ist der aber hier verschollen. Naja, jetzt muss ich erstmal mit diesen Tools klarkommen. Die Wimpernzange ist für mich unerlässlich, da meine Wimpern sonst kreuz und quer sind.

Ich weiß, dass viele die Pinsel mit zwei Enden nicht mögen. ich habe mich aber dazu entschieden diese mitzunehmen, um nicht zu viel dabei zu haben.

Lippenprodukte:


Auch bei den Lippenprodukten musste ich mich so stark beschränken. Ich habe vorallem meine Lippenstifte zu hause sehr Liebgewonnen. Ich habe mich auf meine absoluten Lieblingebeschränkt.

Zunächst mussten meine Lieblinge aus dem neuen Catricesortiment der Catrice Liquid Lip Tin in der Farbe 010 Red My Lips  und den Catrice Ultimate Lip Glow - Lip Colour Intensfier. Ich liebe beide und verwende sie sehr gern.

Ein weiterer absoluter Liebling von mir ist der Claire Fisher Lipgloss mit Kirsche. Ich kenne keinen Lipgloss, der die Lippen so schön macht und dazu auch noch sehr pflegend ist. Dieser Lipgloss muss bei mir immer dabei sein.

Und einen Nude-Rosenholz farbenen Lippenstift in der Farbe 59 S von Manhattan beschränkt. Da ich viel arbeite und sonst in der freien Natur unterwegs bin, ist das hier genau das Richtige für mich.

Augen:


Auch hier habe ich mich auf die natürlichen Töne beschränkt. Da ich viel zu tun habe, bleibt leider nicht ganz so viel Zeit für die Kreativität. 

Mitgenommen habe ich:

Meine relativ neue Rival de Loop Eyeshadow Base. Sie hat mich einfach gleich überzeugt und ich liebe sie.

Dann habe ich meine Catrice Smokey Eyes Palette aus der Revoltaire LE mitgenommen. Die mag ich besonders aufgrund der schönen natürlich Farben. Ich kann sie einfach jeden Tag verwenden.

Ein gutes Basicprodukt ist auch immer der essence a new league soft touch eyeshadow in der Farbe 01 my caddy in the wind.

Ich habe nur zwei Basic-Kajal mit auf die Reise genommen. Zum einen einen Milani Kajal und einen Kajal von essence in der Farbe 22 taupe me!. 

Eine gute Base für ein etwas auffälligeres Make-up ist der P2 metallic style eye pencil in der Farbe 030 glamour instinct.

Ein weißer Kajal darf natürlich auch nicht fehlen, deshalb musste der P2 Mission Summer Look high performing eyepencil mit.

Mascaras sind natürlich auch wichtig und ich habe mich für zwei Proben entschieden. Zum einen die Artdeco all in one mascara, die ich wirklich sehr gut finde. Und noch eine Chanel Mascara, die ich nicht ganz so berauschend finde, da sie meiner Meinung nach zu wenig meine Wimpern trennt.

Ich habe es ehrlich gesagt schon sehr bereut, dass ich keine knalligeren Lidschattenfarben mitgenommen habe, denn hier kann man es durchaus tragen. Viele sind sehr stark geschminkt und ich finde es einfach nur toll. Werde mir wohl demnächst mal eine schöne bunte Palette zulegen müssen ;)
 

So, dass war alles, was ich an dekorativer Kosmetik mit habe. Leider fehlen doch ein paar kleine notwendige Dinge, die ihr dann zum Teil auch schon bei einem bald folgenden Haul sehen werdet.

Man darf also gespannt sein, was noch folgt.



Kommentare:

  1. Hei :)

    ich habe dir einen Blog-Award verliehen, weil ich deinen Blog echt schön finde :)Weiter so!

    Stylicious

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    ich habe dich für den 'best Blog Award' nominiert!
    Würde mich freuen, wenn du ihn annimmst :)

    http://7-nations.blogspot.de/2013/02/award-best-blog-award.html

    Liebste Grüße,Nena♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Best Blog Award-Neuigkeiten!
      Wenn Ihr Eure Nominierung annehmt, meldet Euch bitte auf
      http://honeylaceandsugar.blogspot.de/p/bes-blog-award.html und leitet diese Nachricht an Eure Nominierten weiter!
      Bis zum 15. März läuft unter allen Nominierten (die ihre Nominierung angenommen haben) eine Abstimmung.
      Der Gewinner erhält den Best Blog Award.
      Weitere Infos findet ihr, wenn ihr auf den Link klickt :)

      Liebste Grüße, Nena♥

      Löschen
  3. Hi,
    Ich habe dir einen Award verliehen :) Schau doch mal bei mir vorbei

    Alles Liebe Ina

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe es auch zu reisen, aber so lange habe ich es noch nirgends ausgehalten! Aber bei den Schminkutensilien muss es natürlich auch immer passen. eine schöne Farbzusammenstellung! LG

    AntwortenLöschen